Catabolism (inkl. Efdemin Mix)

Henry Stamerjohann hat in den neunziger Jahren auf MFS, Harthouse und Container veröffentlicht, für diese EP auf Dessous hat er sich mit Denis Karimani zusammen getan. Das schöne „Catabolism“ entwickelt aus technopopen Sounds eine verhaltene nachdenkliche Stimmung, die man sonst nur von Deephouse-Platten kennt. Lepoper zerstört die Trancefläche nach dem Break die subtile Spannung des Tracks. In seinem wunderbaren Remix der Nummer gelingt es Efdemin wieder einmal, mit fluffigen, elektronischen Sounds eine enorme emotionale Dichte zu erzeugen, ohne dabei das üblicherweise gebräuchliche Vokabular zu benutzen.