Carbon Oxpope EP

Jesper Dahlbäck und Jean Louis Huhta alias Brommage Dub feiern ihr zehnjähriges Jubiläum auf neuem eigenen Label. Und vor allem der „Carbon Dub“ – die Kernkompetenz der bepopen ist ja schon im Projektnamen betont – lässt uns gerne mitfeiern. Viele Dubeffekte lassen den Club räumlich wachsen, während die gelungene Perkussion die Temperatur steigen lässt. Irgendwie reichen sich hier „deep“ und „verspult“ freundschaftlich die Hand. „Carbon Oxpope“ ist da ein wenig spröder und kantiger und packt härter zu.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLes Violons Ivres
Nächster ArtikelIron Daily