Captain Deutschland 1

„Monopoly still rules the market“, heißt es im Waschzettel zur dritten Ruta5-Veröffentlichung. Unter dem title „Captain Deutschland 1“ hat Labelmacher Dandy Jack ein Stück aus seiner Konsole und eins vom Schweizer Andrès Garcia zusammen gestellt. Dandy Jacks „39 Steps“ groovt mit viel suspense und verweißt nicht allein im title auf Hitchcock. Die House-Atmosphäre des Chilenen schwingt zudem äußerst gradlinig, und er verzichtet auf die sonst von ihm gewohnten rhythmischen Wendungen. Garcia gibt sich demgegenüber minimaler, perkussiver und sonniger. Zwei fantastische Tracks mit Tiefgang, die auf jeden Fall in die Parkstrasse und Schlossallee Einzug halten.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBlaue Knospen
Nächster ArtikelMosaic EP