Brooklyn Club Jam (inkl. L.S.B. Mix)

Jacques Renault und Marcos Cabral, wohnhaft in New York, sind Runaway. Bevor sich Rekpops das Duo schnappte, konnte man die Herren bereits im Alleingang auf Trapez oder Italians Do It Better beobachten. Ihr „Brooklyn Club Jam“ gemahnt an Zeiten, in denen Junior Vasquez die New Yorker House Nation noch ohne dämliche Plastikhymnen regierte und die Miss Thing deiner Wahl noch keine Schlauchbootlippen sportete. Pete Herbert und Baby G richten mit ihrem Remix als L.S.B. den Blickwinkel auf die Strände Ibizas, britische Rave-Felder und wieder einmal das Piano als Botschafter der Ekstase. Der Beweis dafür, dass Nostalgie rocken kann.