Bora Bora

Auf Infiné Music, dem französischen Label zwischen Electronica und Deep Techno, erscheint eine EP von Rone, einem jungen Pariser Produzenten. Die reichen Melodien der vier Stücke funktionieren nie als gefällige, einschmeichelnde Gefühlsmusik sondern haben immer auch etwas Abstraktes und Geheimnisvolles. Mit ihren symphonischen Sounds und ihrem gewissen Pathos erinnern die Tracks an Stücke von Murcof, mit ihren kleinteiligen Grooves und sich überlagernden Patterns an Tracks von Lee Van Dowski. Schöne, überraschende EP.