Bolivia

Angenehm kontemplatives Album dieses neuen Projekts auf Karaoke Kalk. In ruhigen Schleifen vor sich hinplätschernde Musik. Und das ist durchaus nicht abwertend gemeint, ist es doch eine hohe Kunst, perfekte akustische Begleitmusik für den Tag zu schaffen, die weder beliebig noch einfallslos ist – zwei Attribute, die auf die Musik von The 23s gewiss nicht zutreffen. Sehr schmoov, das alles, erinnern die Lieder mal ein wenig an Air, dann wieder an die Filmmusik französischer Siebziger-Jahre-Romanzen. Traurige Romanzen natürlich. Eine unaufdringliche Rhythmusmaschine im Hintergrund bildet das Grundgerüst, darum schmiegen sich warme Flächen, melancholische Tonfolgen, schiefe Orgeltupfer und allerlei Soundgeflitter und -gezirpe. Sonnenuntergangs-Musik ist das, für eine einsame, subtropische Bar mit Blick aufs ruhige Meer.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAll In
Nächster ArtikelRemixes