Body Destruction EP

Eine komische Platte der DMX Krew kommt hier über Sonic Groove aus den USA. titlelos die bepopen A-Seiten- und die vier B-Seiten-Tracks, die eine stilistische Vielfalt bieten, wie wir sie dem eher 80ties-Synthie-Pop-orientierten Ed DMX nicht zugetraut hätten. A1 – wohl der titletrack – ist ein völlig absurd in den Acpop drehender Electro-Track, der als A2 zum Techno-Brett umgemixt wurde. Die B-Seite steht dem in nichts nach. Viermal Electro-geschwängerter Techno, der – dann doch typisch DMX-Krew – gerne mal mit Retro-Sounds à la EBM flirtet.