Bleach/Volt

Scuba scheint Spaß an seinen Hotflush-Unterlabels gefunden zu haben: Seine neue 12-Inch erscheint bei der leicht obskuren Tochter Abucs, die für „experimentelle“ Veröffentlichungen zuständig ist. „Bleach“ war zuvor bereits auf der Scape-Compilation Round Black Ghosts 2 veröffentlicht worden, ist aber nun zum ersten Mal auch auf Vinyl erhältlich. Der extrem tiefe Track besitzt eine ähnlich cineastische Atmosphäre wie Scubas Album. Viel minimaler fällt dagegen „Volt“ auf der B-Seite aus, das mit einer schweren Kickdrum und Acpop-Modulationen unaufhaltsam nach vorne geht. Guter Stoff.