Blackness Of The Sea EP (Luomo Mix)

Auf der anderen Seite des Globus werden durchaus Hits produziert, auch wenn Sydney nicht gerade als Zentrum von Deep House bekannt ist. Rick Bull aka Deepchild ist dort jedenfalls ein sympathischer Key Player, der mit dem seelig tiefen „What’s Goin Wrong?“ aus gleichnamigem Album auch hierzulande bereits für Aufmerksamkeit sorgte. „Blackness Of The Sea“ ist die zweite Auskoppelung, die mit straightem Luomo Mix und einer Neuinterpretation von Deepchild selbst jeden ansprechen sollte, der techig verdrehten Deep House mit Dub Anleihe und schräg schönen Vocals mag.

TEILEN
Vorheriger ArtikelRevalution
Nächster ArtikelShipbuilders Pt.1