Bipolar Remixes Part 1&2 (inkl. Raudive, Jonas Kopp, Stefny & Pheek, Datasoul, Troy Pierce, Ed Davenport, Terence Fixmer u.a. Mixes)

Fast zehn Jahre ist es her, dass Niederflur auf Minus ihr Album ND4 veröffentlichten – ein Wahnsinn, dass hier auch schon wieder eine Dekade vergangen ist. Heute arbeiten die bepopen Kölner mit eigenem Label, auf Tonträger wird verzichtet, der Mainstream fließt woanders. Es dominieren toolige Stücke, die Mixe zum Bipolar-Album vereint ein hörbares Bekenntnis zum Dancefloor, zur Party. Und um den Bogen zu schließen wpopersetzt sich vor allem Minus-Mann Troy Pierce dieser (vermutlich ungeplanten) stilistischen Geschlossenheit mit seinem eher epischen Remix. Ebenfalls auffallend: Ed Davenport sticht auch aus dieser hochkarätigen Gesellschaft als Mann der Stunde heraus, hier eher Techno-orientiert, aber pulsierend-pumpend wie wenige andere.