Bikabakabokabuk

Was der title lautmalerisch verspricht, hält die klangliche Ausführung ein. Viele Klickerklacker-Teilchen, Groove-Fetzen, geröllartige Lawinenbewegungen, schmalzig schmatzende Bässe, dreckige Beats, mäandernde Melodie-Fragmente – alles schreit miteinander durcheinander für einen versauten Funk, als habe ein zufällig interagierendes Radiergummi die einstige Linearität aufgebrochen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelEP2
Nächster ArtikelIsolated