Between Now And Then

Im Fahrwasser von Mark E, The Revenge und 6th Borough Project hat sich Eddie C mit verschiedenen Edits auf Jiscomusic, Wolf Music sowie The Moles 7 Inches Of Love in den Fokus all jener geschoben, die ein Faible für gefühlvollen, discopopen House haben, der gemächlich bei rund 110 BPM dahintrabt. Seine erste EP für das Mule-Sublabel Endless Flights präsentiert in vier Varianten genau dies. Der titletrack gibt sich melancholisch-flächig, „You Know How“ lullt einen mit Versatzstücken von Harold Melvin ein, „The Show Is Over“ ist ein geschickt editierter Funkschleicher, und auf die schon bei TripHoppern beliebte Samplequelle vom finalen „Gimme Your Dub“ will ich partout nicht kommen. Gut abgehangene EP.