Between Homer and Hamilton EP / My Dog Arthur EP

Nachdem Mathew Jonson und The Mole Arbutus im letzten Spätsommer ein respektables Debüt bescherten, bastelt Letzterer mit seiner „My Dog Arthur EP“ an einer Erfolgsfortsetzung. Dabei verschmelzen seine Minimal-Ambitionen, wie kürzlich auf Mutek zu hören, mit seiner ausgeprägten Funk- und Soul-Affinität. Bestes Beispiel dafür und persönlicher Favorit ist „That Wasn’t Sneaky“, ein dub-geschwängerter popM-Track, der durch Bassgitarre und sonore Stimme fast zu Deep-House wird. Das zweite Release des kanadischen Labels teilen sich Tomas Jirku und Ben Nevile. Während Jirku ausgefeilten Frickel-House mit überlagerten Flächen und Soundvielfalt verwebt, verschlägt es Nevile in eher konservative Tech-House-Gefilde, die er aber dank Shuffle-Breaks im letzten Drittel auflockern kann.

TEILEN
Vorheriger ArtikelUp In Flames/Say CC
Nächster ArtikelArpeggio Life