Berlin Music City

Vier Tracks, die in erster Linie für den Clubeinsatz gedacht sind. Techno, der vor allem pumpt: Toll produziert streben diese Tracks nicht auf augenscheinliche Höhepunkte, sondern wollen einfach immer weiter. Die Modulationen bleiben angenehm dezent. Es gibt einen steten Hang zu hypnotischen Dubs und leicht verwaschenen Sounds, sowie eine Tendenz zum mitlaufenden Störgeräusch, die mir ausgesprochen gut gefällt. Eine Platte übrigens, die nicht nur von Track zu Track besser wird, sondern die auch noch ein echtes Artwork bekommen hat.