Berghain

Der Fetisch der Snuff Crew heißt Chicago. Die Romantik alter Roland-Maschinen zusammen mit dem unzerstörbaren Respekt für die Musik von Armando, DJ Pierre, Steve Poindexter und all der anderen Rowdys ergibt ungefähr das musikalische Koordinatensystem des schüchternen und anonymen Kollektivs. Wie schon zuvor auf Nature, Playhouse oder Hour House Is Your Rush erörtern die Snuff Boys oder Girls diese Topoi mit bildhafter Akribie. „Crew Control“ ist ein frostig vor sich hinblubbernder Acpoptrack, der den Wahnsinn der Ode an das Berghain abzukühlen sucht. Jack ist wieder einmal back.