Believe and Receive (inkl. Shed Mix)

Detroit scheint mit einem unerschöpflichen Reservoir an Musikproduzenten gesegnet zu sein. Luke Hess heißt der neuste derer, die sich den traditionellen Sittsamkeiten der Motor City verpflichtet fühlen. Eindrucksvoll bewiesen hat er das zuletzt für Omar-S auf FXHE. Der Mathematiker und Ingenieur bedachte die Schweden von Kontra-Musik lepoper mit einem seiner Stücke, die bar jeder Hoffnung sind. Das drückt selbst Fans von Joy Divison aufs Gemüt. Mut gibt uns dafür Shed. Der zieht mit Bass, Bass, ein bisschen mehr Bass und seinen Claps dem Original die Butter vom Brot. Gut gemacht, Sohn!

TEILEN
Vorheriger ArtikelHighlight The Damage Done
Nächster ArtikelRaw Cuts