Bear Back EP / Angel EP

Die Geschichte geht so: Jay Hazes Studio liegt in Mitte, wo andauernd befreundete Produzenten reinschneien, ihre Laptops einstöpseln, um alsbald aufs Eifrigste los zu jammen. Dabei fiel soviel Material zwischen die Stühle, dass Jay Haze nun mit TS Family Affair eine neue Plattform eröffnet. Wer auch immer Bearback nun genau ist, hat in jedem Fall ausreichend Funk gefrühstückt , der das Mutterschiff selbstredend nicht auf Erden, sondern ganz weit draußen sucht, bis sich erste Aliens zu Wort melden. Gelungen. Ebenfalls funky geht es auf der neuen EP von Samim & Michal fort. Ob es nun an Sänger Lil Dirty liegt, dass es hier um den Geruch weiblicher Geschlechtsteile geht, sei dahin gestellt. Für meinen Geschmack nicht nur inhaltlich zu grenzwertig, denn auch an die Art des Vortrags mag ich mich nicht gewöhnen. Sleaze in glaubhaft geht jedenfalls anders. Musikalisch gibt es indes kaum etwas einzuwenden: Techno-Funk auf der Höhe der Zeit, der seinen Hut auch mal in Richtung House lüftet.