Backyard Insanity

Die Hartchef-Jungs zeichnen sich gerade, wie der Fußballer sagt, durch ihre Spielfreude aus. Reichlich ungezwungen landet in schöner Regelmäßigkeit eine Maxi nach der anderen im Laden. Der neueste Streich ist das Debüt von Frank West. Der macht zwar mit Vorliebe und Augenzwinkern 170-BPM-Ghetto-Tech, hat Hartchef aber seine Definition von House gestiftet. Die, das kann man hören, bezieht einen Großteil ihres Charmes aus dem vergangen Jahrzehnt und lässt sowohl den alten Loop- und Sample-Trick als auch eine gewisse Affinität für die Sounds von Strictly Rhythm durchblitzen. Sehr schön auch die netten Skits. I can dig it.