Backdown EP (inkl. Sascha Dive Mix)/That’s The Thing (inkl. Lee Curtiss Mix)

„Do You Want It?“ fragt der Stimmsample. Und wenn er diesen Track meint, mit seinem analogen Flair, mit einem Bass, der unbeirrbar immer die gleiche Note spielt, mit seinem plötzlichen Funk-Breakdown und mit als Rhythmusgruppe agierenden Posaunen, dann kann es nur eine Antwort geben: Ja, ich will! Diese unglaublich tiefgehende Dubversion will ich gleich mit, und den Remix von Sascha Dive, der das schwer dev.groove.de Original in einen extraflauschigen Klangteppich wickelt, den will ich sowieso. Perfekt. Gleichzeitig geht mit Murmur-? das neue Tochterlabel von Murmur an den Start. Es soll Spielwiese sein und Raum für Produktionen bieten, die erst in zweiter Linie für den Club produziert sind. Die Grenzen der elektronischen Musik verschwimmen hier vollends, trotzdem dreht sich trotzdem alles um House, nur funkelt eben alles noch organischer. Im Original wie im Lee-Curtiss-Remix so satt, das es schon fast Soul ist.