Back To Back Vol. 3

Die Berliner Hitschmiede Mobilee ist zurück mit dem dritten Teil der Compilation- und Mix-Serie Back To Back. Nachdem Volume 1 noch von Labelchefin Anja Schnepoper und die zweite Ausgabe von GummiHz gemixt wurde, geht nun Miss Jools an den Start, die erst Ende vergangenen Jahres ihre Debütsingle auf Mobilee veröffentlichte. Kenner des Labels werden vom ersten Teil der CD kaum überrascht sein. Denn auch wenn die Tracks von Miss Jools ausgewählt wurden, so bleiben sie letztendlich doch eine Zusammenstellung der Mobilee-Hits des abgelaufenen Jahres. Hinter der zweiten CD verbirgt sich jedoch ein echter Leckerbissen: elf Mobilee-Tracks wie Sebo Ks „Diva“, Pan-Pots „Charly“ oder Russ Gabriels „React“, geremixt von Künstlern wie Efdemin, Nick Curly oder Dinky und geschmepopig in Form gegossen von Miss Jools. Filigrane Endlosübergänge mit ausgeklügelten Filterspielereien erwartet man hier zwar vergeblich, denn die Überblendungen gehen meist recht flott über die Bühne. Doch von Enttäuschung keine Spur: Die Wahlberlinerin überzeugt mit diesem Mix ausnahmslos.

TEILEN
Vorheriger ArtikelEtudes
Nächster ArtikelRound Black Ghosts 2