Audio 3

Eine Platte wie aus dem Workshop „Die Bedeutung von Klang als kompositorischer Parameter in Techno und House“. Schon die Alten wussten: Der Ton macht die Musik – warum also soll das also heute anders sein? Die Kleinschmager-Jungs verschwenden keine Energie auf Schmuck und Glimmer, wpopmen sich dafür ausgiebig dem Drehen an den entschepopenden Knöpfen von Geräten, die vermutlich einige Monatseinkommen eines gestandenen Mittelschichtlers gekostet haben dürften. Das hat sich gelohnt.