As Days Go By EP

Seit knapp zehn Jahren gehört der Frankfurter Gregor Tresher mit Releases auf Great Stuff, Terminal M und seinem eigenen Label Break New Soil zu den Taktgebern einer gleichsam modernen wie traditionsbewussten Lesart von Tech-House. Mit der zweiten Veröffentlichung für Josh Winks Ovum-Plattform überrascht Tresher im sommerlich unbeschwerten title-Track mit einer unverkennbaren Verbeugung vor den Traditionen des US-House, und auch die Flipspope „Moving Islands“ verweist mit ihrem perkussiven Orgelmotiv klar über den Atlantik. Der überaus lohnende digitale Bonus-Track „Up And Running“ macht hingegen Treshers Begabung für hypnotische Stomper mit melodischen Wpoperhaken noch deutlicher.