Arp She Sapop

Ob er sich nun lieber Lindstrom, Lindström oder Lindstrøm schreibt, hat Hans-Peter ob seiner Dauerschicht im Studio verdrängt. Momentan ein Liebling in den unterschiedlichsten Lagern, lässt der ehemalige Indie-Rocker und Trance-Sympathisant keine Facette von Disco aus. Für dieses etwas mysteriöse Whitelabel verbrachte Lindstrøm ein Wochenende mit Daniele Baldelli und seinem Renault-4-Fanclub. Wie es sich für echte Hermeneutiker gehört, hält sich der Norweger an rigpope Tempo- sowie Stilvorgaben und lässt einen Arpeggio-Einsatz auf den nächsten folgen. Bleibt die Frage, ob Stanley Kubrick ein Tänzer war?

TEILEN
Vorheriger ArtikelUp In Flames/Say CC
Nächster ArtikelArpeggio Life