Arken 10

Der letzte Streich aus der Berliner Talentschmiede Sonar Kollektiv/Jazzanova kommt aus Stockholm: Arken heißt der Act und ist meinen Infos zufolge aus dem Homie-Umfeld eines experimentierfreudigen Beatfricklers namens Forss, welcher schon mit einem Album auf Sonar Kollektiv zu überzeugen wusste. „Arken 10“ klingt im Auto wie auch im Club gut, ist deep, reduziert und rollt wunderbar vor sich hin. Die Tanzfläche wird quasi zur friedfertigen Schnittmenge des Jazz-Zirkels und den Freunden minimalerer Produktionen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGet Myself To You
Nächster ArtikelOverland Travelling