Animal Rights EP

Das programmatische Wegbrechen sowohl der vertikalen (die Stilachse) als auch der horizontalen (die Zeitachse) Grenzen im Mikrokosmos der vierviertelgetakteten Tanzmusik löst in ihrem Befreiungsmoment wahre Hysterien aus. Auch der Neo-Rave-Sektor findet so zu alter Spritzigkeit. Patrick Lindsey’s pointiert formulierter Kraft-Techno trifft auf Gregor Treshers verspielte House- und Elektro-Rotzigkeit beim gemeinsamen Durchblättern der Geschichte im klanglichen Fotoalbum.

TEILEN
Vorheriger ArtikelInfected
Nächster ArtikelPaeng Paeng EP