Andante (inkl. Jens Zimmermann Mix)

Vor vier Wochen hätte ich über diesen Remix noch gesagt: „Toll und eine Freude für den Techno-Ästheten, aber warum so lange und auf Maxi?“ Doch dann spielte Kassels DJ Pierre Zimmermanns Remix von „Orangefood“ im Offenbacher MTW, und seitdem freut sich nicht nur die Ästhetik-, sondern auch die Bewegungsabteilung in mir über die supereigene und Minimal nochmals neu definierende Rangehensweise von Zimmermann. Royas Original ist dagegen bollernd und episch, nicht verkehrt, aber auch nicht besonders erleuchtet.