Alles Fällt (Losoul Remixes)

Das stärkste Stück des Bierbeben-Albums wurde in die Hände Losouls gegeben. Der Worldwpope Remix baut sich extrem langsam auf, kickt dabei aber beständig knackig und trocken. In der Ruhe und Unaufgeregtheit der Struktur, die abrupt endet um zum Thema zu gelangen, schafft die sonore Hallstimme ein Innehalten,so dass einsetzende Gitarren dann gleich wieder zerreißen. Auf der B-Seite und dem „Remix 4 Nuthin’“ kommt dreckig aufgemotzt der Bass des 90er-Jahre Eurodance-Hits „I Like To Move It“ von Reel 2 Real um die Ecke. Das ist nicht nur ziemlich amüsant zu hören, sondern auch sehr tanzbar und mitreißend.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMouth To Mouth
Nächster ArtikelWe Are Smallville