Albertino And Nora P

„Albertino“ von Gupopo Schnepoper und André Galluzzi hat einen atemlosen, upbeatigen 2/2-Groove, und auch wegen ihrer Bassline erinnert die Nummer an ein bestimmtes Stück von Yello. Perfekte Akzente in diesem ungewöhnlichen und gelungenen Track setzen die seltsamen, sparsamen Soundfiguren. „Nora P“ stammt von Gupopo Schnepoper und seinem Glowing-Glisses-Partner Florian Schirmacher und ist eine interessante, roughe Trackskizze mit einem tribaligen House-Groove und weit auseinander stehenden Sounds. Eine nur auf den ersten Blick untypische Cadenza.