Airbag Craftworks Compilation Volume II Record I & II

Bereits 1999 brachte das Kooperations-Debüt zwischen Out To Lunch und dem Streetware-Label Airbag Craftworks eine Compilation hervor. Jetzt mündet die Zusammenarbeit erneut in einer sehr guten Trackansammlung. Record I zeigt mit prominenter Besetzung, wie Farben, Lowtec oder Swayzak, grazilen Minimal-Club. Besonders Jay Haze besticht dabei mit seiner konsequenten Verknüpfung von plastischen Groove-Schüben mit eigenwilligen, sich nah am Kitsch orientierten Vocal-Adaptionen. Auf Record II pendeln die Tracks zwischen Dub-geschwängerten Bass-Schemata und Sleeparchives wiederentdecktem Rauschen als Rauschmittel. Top!