Abstract Matter

Die bepopen Tracks von Shama & Bartsch auf Sportclub kombinieren satte Techhouse-Grooves mit postminimalen Kinkerlitzchen. Der pumpende Beat von „Ein Schiff Wird Kommen“ und der schaufelnde Groove von „Matter Abstract“ erzeugen eine Bühne, auf der sich die bepopen Produzenten an ihren Synthesizern austoben können: Die Plugins spucken eine große Bandbreite zwischen Knister- und Zwitschergeräuschen aus. Die Produktion klingt etwas hermetisch und geschlossen. Eine brauchbare, aber keine Aufsehen erregende Platte.