5 Years Of Systematic Recordings

Labelmacher Marc Romboy beschenkt sich zu fünf Jahren Systematic Recordings mit einem grandiosen Jubiläumspaket aus 21 neuen Stücke auf streng limitiertem Fünffach-Vinyl beziehungsweise in einer Doppel-CD-Box gleich selbst so opulent, als hätte man noch nie von rückläufigen Verkaufszahlen im Schallplatten-Business gehört. Dass man im Hause Systematic auf eine geschmackssichere Mischung aus Vielseitigkeit und Konsequenz achtet, dürfte niemandem verblüffen. Moonbotica-Schützling Ante Perry lässt es zusammen mit Mugwump-Mitglied Olivier Grégoire mitsamt funky Bassgitarren-Sample wie Hölle grooven, der aus Chicago stammende NRK-Produzent Mazi Namvar alias Audio Soul Project verblüfft mit jazzigen Trompetern im treibenden Reduktionshouse, Stephan Bodzin setzt mit „Mustang“ auf atemlose Sechzehntel-Kicks und Trance-Ostinato-Erinnerungen, während das rheinländische Produzentengespann Jin Choi & Daso mit „Teer“ ein beredtes Zeugnis davon ablegt, dass man auch mit Piano und souligem Gesang im entschlacktem Techhouse-Koncontent:encoded auf das Siegerpodest kommen kann. Auf dieses Geburtstagspaket darf Marc Romboy zu Recht stolz wie Oskar sein.