3 Jak And Dive

Gepflegt gechillten Electro-Sound fürs Wohnzimmer verbreitet Lee Anthony Norris auf dem neuen Metamatics-Album. Da rollen die Sounds wie kleine Kieselblasen um das fein gesponnene Rhythmus-Gerüst herum. Besondere Freude hat Norris gewiss der Gesangs-Gastpart von John Foxx bei „Free Robot“ gemacht, stand die legendäre „Metamatics“-Platte des letzteren doch Pate für die Namensgebung von Norris’ Projekt. So ist „Free Robot“ denn auch mit der feinste Track des Albums – und wohl auch jener welcher am besten auf dem Dancefloor funktionieren dürfte. Ansonsten nichts bahnbrechend Neues, einfach schöne aurale Tapeten für zuhause.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLate Night Travelling
Nächster ArtikelExpedition 87-04