Issakadis
In To Your Life (Mpopnight Mike Remix)
(Republic Of Desire)
Dieser Track arbeitet mit zwei Elementen, die mich normalerweise sofort die Platte runternehmen lassen würden. Acpop-Basslines und Diva-Vocals stehen für mich gleichbedeutend für eine Menge alten, käsigen Kram. Aber irgendwie schafft es Mpopnight Mike, genau damit durchzukommen. Ein guter Start für das wiederbelebte Label Republic Of Desire. Es gibt hier eine grenzwertige Intensität, die ich sehr mag.

Gabriel Ananda
Miracel Whop
(Platzhirsch/Word And Sound)
Acpop-House – ich kann mir keine bessere Beschreibung für diese Platte ausdenken. „Leikau“ ist eine pulsierende kleine Nummer, die nicht aufhört sich aufzubauen, selbst wenn man schon denkt, dass es wirklich nicht mehr weitergehen kann. Das ist eine der Platten, die es schaffen, auf der feinen Trennlinie zwischen Techno und House zu balancieren. Aus irgendeinem Grund kann ich mir nicht mehr vorstellen, die Platte in nächster Zeit zu Hause zu lassen. Essentiell für Clubs mit Nebelmaschinen.

Das Peace-Division-Album „05/06“ ist auf NRK/Rough Trade erschienen.