MMM Dex / Rio (MMM 5)

Erst ein Jahr ist seit der letzten Platte „Nous Sommes MMM“ vergangen, die neue Maßstäbe in Sachen Headbanger-Rave-Euphorie setzte. Für MMM-Verhältnisse ist das ein Wimpernschlag. Nun geben Fiedel und Errorsmith, unverkennbar vom englischen Bassmusik-Goldfieber angesteckt, eben genau dazu ihren Senf ab. „Dex“ wobbelt sich unaufhaltsam zum berstenden Höhepunkt, „Rio“ spuckt Roska kleine Funky-Papierkügelchen hinter die Ohren. Zwei Tracks, zwei Hits, zwei wahnsinnige Typen.